Gottesdienst - Sonntag 18 Uhr

Unser Gottesdienst wird bestimmt von einer familiären Atmosphäre. Der Schwerpunkt liegt auf der Predigt, die einen biblischen Text ins alltägliche Leben hinein sprechen lässt. Junge und lieb gewonnene ältere Lieder werden mit Klavier und teils mit anderen Istrumenten begleitet. Lieder und Infos können auf der Leinwand mitgelesen werden. "Gemeinschaft live" gibt die Möglichkeit, andere am eigenen Ergehen teilhaben zu lassen. So wird Gemeinschaft konkret.

Liebe Eltern, zu Beginn sind die Kinder noch im Gottesdienst dabei, gehen aber nach dem Kinderlied mit den Mitarbeitern in ihren eigenen Kindergottesdienst "KizGo", der auf ihre Bedürfnisse abgestimmt ist. Damit die Kinder nach dem Abendgottesdienst, der gegen 19 Uhr endet, gleich "bettfertig" sind, wird im "KizGo" zu Abend gegessen. Bitte geben Sie ihren Kindern ein kleines "nicht süßes" Abendessen (Brot, Brezel, Gemüse, Getränk etc.) mit.

In der Regel findet der Gottesdienst am Sonntag um 18 Uhr statt. Ausnahmen werden im "Gruß aus Regensburg", unserm Infobrief, und hier auf der Homepage angezeigt.

Der Gottesdienst findet im Keplersaal statt, Ernst-Reuter-Platz 2. Vom Ernst-Reuter-Platz und ebenso vom Busbahnhof in der Albertstraße führen Treppen (im Außenbereich) nach oben zum Keplersaal, der sich im oberen Bereich des Gebäudekomplexes befindet.

Sie sind herzliche willkommen!


Ansprechpartner: Prediger Rainer Hübner, 0941 - 99 86 82, regensburg@lkg.de

Gottesdienst Spezial - alle zwei Monate am zweiten Sonntag

Der Gottesdienst Spezial will Menschen ansprechen, die noch wenig Kontakt zu Kirche und christlichen Glauben haben. Der Glaube an Jesus Christus soll darin verständlich werden. Dabei wird in einem Gottesdienst immer nur ein Ausschnitt des Christseins betont. Thematisch streifen wir durch unterschiedliche Lebens- und Glaubensthemen.

Die Sprache und Elemente des Gottesdienstes sind den Menschen unserer Zeit und Gesellschaft nahe. Das spiegelt sich im Musikstil, in Theater-, Film-, Präsentations-Elementen, in der Moderation und nicht zuletzt in der Predigt wieder, die den Schwerpunkt des Gottesdienstes ausmacht. Unterschiedliche Redner werden zu Predigt eingeladen.

Beziehung ist uns wichtig, deshalb werden anschließend Snacks und Getränke angeboten. So können Gäste noch ungezwungen bleiben und sich über die Anregungen des Gottesdienstes unterhalten.

Liebe Eltern, zu Beginn sind die Kinder noch im Gottesdienst dabei, gehen aber nach dem Kinderlied mit den Mitarbeitern in ihren eigenen Kindergottesdienst "KizGo", der auf ihre Bedürfnisse abgestimmt ist. Damit die Kinder nach dem Abendgottesdienst, der gegen 19 Uhr endet, gleich "bettfertig" sind, wird im "KizGo" zu Abend gegessen. Bitte geben Sie ihren Kindern ein kleines "nicht süßes" Abendessen (Brot, Brezel, Gemüse, Getränk etc.) mit.


Schauen Sie doch mal rein!
Jeden 2. Sonntag alle zwei Monate um 18 Uhr.


Sie sind herzlich willkommen.